Voraussetzungen beim Baby und Eltern-Kind Schwimmkurs

 

Babys ab der 10. Woche, welche keine Infekte haben, dürfen am Kurs teilnehmen. Bei Behinderungen jeglicher Art bitte mit dem Kinderarzt absprechen und mich informieren, gerne auch schriftlich vom Arzt direkt, grade wenn es was Wichtiges zu beachten gibt!

Außerdem möchte ich darauf hinweisen und empfehlen, dass Eltern mit Babys mit einer erhöhten Allergieneigung von Pollen, sich vom Arzt beraten zu lassen, bzw. ihr Baby auf Asthma-Erkrankungen untersuchen zu lassen!

 

D.h. es darf aus gesundheitlichen Gründen nicht ins Wasser bei:

 

Durchfall, Fieber, Husten

Ohren -oder Augenentzündungen

Pilzerkrankungen, Ansteckenden Krankheiten

Rota-Impfung 14 Tage nicht!

 

Es sollte den Kopf heben und ein wenig selbst halten können, sowie dass der Schluck-,Husten- und Niesreflex vorhanden sein sollte.

 Achten sie während der gesamten Kurszeit auf die Signale ihres Babys.

 

Voraussetzungen für die Eltern

 

In unserem Kursbad haben wir eine Wassertiefe von 1,30m. Hier sollte das Wasser nicht weiter als Brusttief bei Mama oder Papa sein.

Schwimmen zu können  ist keine Pflicht, aber natürlich von Vorteil, vor allem weil auch

Unsicherheiten  auf das Baby übertragen werden können.

 

Bitte mitbringen zum Kurs

  1. Aquawindel (Wiederverwendbare Stoffwindel z.B. Splash) halten besser dicht und gibt es auch mit waschbaren Einlagen und sind wesentlich hautfreundlicher als die Wegwerf-Schwimmwindeln. Wegwerf-Schwimmwindeln sind aber natürlich trotzdem erlaubt ;)
  2. Großes Handtuch oder Bademantel
  3. Ggf. sanftes Duschgel und Öl oder Crème für die Haut
  4. Wickeltasche, Wickelunterlage
  5. Fläschchen oder Stillen oder Snacks: Die Babys sind meist sehr hungrig nach dem Spaß im Bad .
  6.  BITTE KEINE GLASFLASCHE  ODER ZERBRECHLICHE GEGENSTÄNDE  mit ins Bad nehmen - ERHÖHTE UNFALLGEFAHR!!! 

Allgemeines

 

Der Preis für den Kurs ist immer für ein Baby mit einem Elternteil, da wir ein kleines Bad haben ;)

Natürlich kann der andere Elternteil, der nicht mit im Wasser ist, sich gerne zum Zuschauen  mit reinsetzen;)

 

 

Voraussetzungen bei den Kinderkursen und Aquapower

 

Kursteilnehmer welche keine Infekte haben, dürfen am Kurs teilnehmen. Bei Behinderungen jeglicher Art bitte mit dem Kinderarzt absprechen und mich informieren, gerne auch schriftlich vom Arzt direkt, grade wenn es was Wichtiges zu beachten gibt!

 

Kinder mit Asthma benötigen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ihres Arztes, da wir zum Teil chloriertes Wasser haben.

 

D.h. es darf aus gesundheitlichen Gründen nicht ins Wasser bei:

 

Durchfall, Fieber, Husten

Ohren -oder Augenentzündungen

Pilzerkrankungen, Ansteckenden Krankheiten

 

Eltern haften für ihre Kinder ;)